Team

WOFÜR WIR ALS SEMINARLEITER STEHEN  - UNSERE PHILOSOPHIE

 

  • Alle Seminarleiter haben eine ausreichende Ausbildung und Zertifizierung.
  • Die Seminarleiter verpflichten sich fortwährend zu eigenen Supervisionen und Intervisionen. 
  • Zusammenstellungen der Teams basieren auf einer reichhaltigen Erfahrung.
  • Es werden nur Seminare angeboten, hinter denen wir stehen, die wir selbst erfahren haben und von denen wir wissen, dass sie einen persönlich weiterbringen.
  • Wir respektieren jeden Einzelnen in seiner Individualität und seinem Sein - sei es die sexuelle Ausrichtung, Glaubensrichtung, Wertvorstellungen usw., sofern der Andere nicht angreift.
  • Wir begleiten und unterstützen zur Autonomie und Selbstständigkeit der Seminarteilnehmer.
  • Wir belehren nicht oder bringen Dinge für Teilnehmer in Ordnung.
  • Wir lassen nicht zu, dass wir zum Gegenstand von Anbetung gemacht werden. Wir sind uns bewusst, dass in einer Weiterbildung mit Selbsterfahrungscharakter ein Machtgefälle besteht. Wir halten uns daran, das Machtgefälle nicht zu missbrauchen.
  • Wir wollen fair behandeln sowie behandelt werden. Transparenz und Ehrlichkeit sind uns wichtig. 
  • Da nicht jeder Mensch perfekt ist, gestehen wir uns ebenso Fehler zu und schauen so ehrlich wie möglich auf unser Handeln und korrigieren es entsprechend.
  • Wir sind gern offen für konstruktives Feedback und Kontakt.
  • Selbstverständlich halten sich alle an die Berührungsethik.
  • 'Lachen ist die beste Medizin' - Lachen ist heilsam und daher ist Humor uns wichtig. 

 

Hinweis zur Heldenreise:

 

Mittlerweile gibt es zahlreiche Anbieter von Heldenreisen. Wichtig ist, einen zertifizierten Heldenreiseleiter/in nach Paul Rebillot für deine Heldenreise zu suchen. Die Heldenreise darf nur von einem Gestalttherapeuten/in in der Hauptleitung angeleitet werden. 

 

Alle Leiter der HELDENSEMINARE haben in der Begleitung von intensiven Selbsterfahrungsprozessen nach Paul Rebillot einen großen Erfahrungshintergrund und Kompetenz. So gewährleisten wir eine Basis für einen geschützten Raum unserer Teilnehmer.

Auf dem Seminar sind wir die ganze Zeit dabei. Selbstverständlich können wir dich bei Bedarf nach deiner Reise weiter begleiten und unterstützen.